Hallo, ich bin Inka!

 

Ich bin Herzens-Frau, Yogini,

moderne Schamanin und Mama

von zwei Kindern. 

 

Ich mache mich immer wieder auf den Weg,

wie ich ganzheitlich glücklich leben kann. 

 

Was brauchen ich und meine Familie, damit jeder bekommt, was er braucht?

Wie finden wir jenseits von, was man sollte oder was andere machen, unseren Weg. 

 

Das ganz eigene Nirvana.

 

Ich helfe dir deinen eigenen Weg zu finden, für dein Leben, für deine Familie, für dein Wesen. Und zeige dir, was mich stärkt, was mir hilft und wie ich mir mein Nirvana gestalte. 

 

 

Ich liebe Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung. Für mich braucht es ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen und eine Mama zu haben, der es wirklich gut geht. Verbinden wir uns wieder mit unserer Seele, gründen wir mit Menschen wieder einen Clan, denn wir brauchen es wirklich nicht alleine zu schaffen. 

 

Ich wünsche mir, dass du ein schönes Leben leben kannst.

 

Dass du so leben kannst, wie du willst und deinen eigenen Weg gehst.

 

Ich freue mich von Herzen, wenn ich dich unterstützen kann. Namaste. 

 

Zur Zeit l(I)ebe Ich...

 

Noch bei Kassel, aber bald wieder im Rhein Neckar Kreis. 

 

Gemeinschaft, bei Lebensbogen oder in einem großen Netzwerk

 

MEINE KINDER :))))))

 

Ich LIEBE Menschen, den Wald, die Erde und die Natur.

 

Minimalistisch und unsere Räume sehen eher aus wie ein

Yogastudio mit ganz viel Spielzeug verteilt ;)

 

2015 durfte ich eine wundervolle, selbstbestimmte Haus- und Wassergeburt erleben

und wir stillen und tragen so lange es uns gefällt. 

 

Ich esse aus Überzeugung vegan und kann trotzdem mit anderen Essern sehr gut auskommen.

 

  Ich liebe es Yoga zu machen, Menschen zu verbinden und immer wieder klitzekleine Meditationen in meinen Alltag mit Kindern einzubauen.

 

Ich Liebe im freien Fluss

 

Ich arbeite im freien Fluss, das heißt ich mache nur so viele Beratungen, wie ich geben kann und lass fließen, was in diesem Moment fließt. Ich bin im Vertrauen, dass alles, was ich aussende oder brauche auch zu mir kommt.

 

Ich kann mir das leisten, weil mein Mann einen schönen Job hat, der ihn erfüllt und das Geld für die Miete, Fahrkosten und unser Essen trägt, sonst wäre ich auch nicht mutig genug,

nur so zu arbeiten ;) 

  

Ich finde das einen sehr schönen Weg für andere Familien da zu sein und Energie in ein geldfreies, tauschfreies, vertrauensvolles Leben zu geben.

 

Ich freue mich immer über Geschenke, wenn du gerade etwas ausmistest, etwas besonders gut kannst, von etwas zu viel hast, dann kannst du mir, nach Absprache, immer gerne etwas schenken. Ich freue mich zu empfangen, auch wenn du gar keine Beratung von mir bekommen hast ;) 

Mein Weg...

 

Ganz ehrlich, ich habe mich lange sehr unwohl gefühlt.

 

Zu sensibel, zu nachdenklich, irgendwie falsch. Die Erde war für mich überhaupt kein schöner Ort. Ich war oft depressiv, fühlte mich nicht willkommen und hatte nicht den blassesten Schimmer, wie ich jemals mein Referendariat überstehen sollte und auch keine Ahnung, was ich sonst machen sollte. 

 

Zum Glück fand ich mit der Geburt meiner Tochter wieder zur Spiritualität und damit auch wieder zu meiner Seele. Die Verbindung zu meiner Seele und die spirituelle Energiearbeit halfen mir Schritt für Schritt, die Wunden meiner Vergangenheit zu heilen und mich wohler zu fühlen in meinem Leben. 

 

Gemeinsam mit meinem Mann arbeitete ich mich durch meine Kindheitserfahrungen und heilte mehr und mehr die Linie meiner Ahninnen.

 

Ich wurde noch sensibler und entwickelte wieder meine natürliche Intuition und Medialität. 

 

Je mehr ich heilte, desto stärker wurde ich innerlich. Je mehr ich nach meinen eigenen Regeln lebte, desto schöner wurde mein Leben. Eine tiefe Verbindung zur Erde entstand und ich konnte ganz ankommen. Mein Weg ist noch lange nicht fertig und ich freue mich immer wieder mich noch mehr anzunehmen, wie ich bin.

 

Neben meiner persönlichen Lebenserfahrung habe ich Ausbildungen in Reiki, White Time Healing und modernem Schamanismus. In meinen Beratungen liebe ich die Mischung aus Aura Reading, Energiearbeit, geführter Meditation und innerer Reise, denn mit Hilfe deiner inneren Bilder, bist du es letztendlich selbst, der dich heilt. 

 

In den letzten Monaten durfte ich in einer Gemeinschaft leben und obwohl ich dort wieder gegangen bin, hat mich diese wundervolle Erfahrung zu tiefst geprägt, mein inneres Wachsen intensiviert und mir ein Gefühl geschenkt, dass ich nicht wieder hergebe, sondern mit vielen Menschen auch in Kleinfamilie weiter lebe.